Einladung zur aktuellen Tagung der BASG vom 09. - 11. Juni 2017 in der Akademie Waldschlösschen bei Göttingen

 

P r o g r a m m:

Vortragsreihe

 

 

"Homophobie in den großen Religionen - Historischer Überblick und Gegenwartsanalyse".

Der Religionswissenschaftler Dimitry Okropiridze, M.A., kommt zu uns. Ein brillianter Denker und ein brennend aktuelles Thema - mehr geht nicht.

 

Der Vortrag thematisiert aus religions- und kulturwissenschaftlicher Sicht die spannungsreiche Beziehung zwischen Religion(en) und Homosexualität. Dabei soll zunächst die rezente Entstehung der Konzepte ›Homosexualität‹ und ›Homophobie‹ mit der ebenfalls jungen Geschichte der ›Weltreligionen‹  in Beziehung gesetzt werden; ausgehend vom späten 19. Jahrhundert lässt sich zeigen, wie ein kolonialer Heterozentrismus innerhalb verschiedener Religionen homosexuelle Akteure als homogene Gruppe hervorbringt und exkludiert. Auf die historische Konzeptualisierung folgt eine Skizze der gegenwärtigen homophoben Tendenzen in den Religion(en) am Beispiel des Christentums, des Islam und des Hinduismus jeweils in verschiedenen regionalen Kontexten. Der Vortrag schließt mit einer theoretischen Bestimmung religiöser Homophobie als Identitätsdiskurs und gibt einen Ausblick auf mögliche globale  Entwicklungslinien.

 

Über Dimitry Okropiridze 

www.asia-europe.uni-heidelberg.de/en/people/associate-members/associate-members-person-details/persdetail/okropiridze.html

 

________________________________________



 

 

Fortbildungspunkte der Ärztekammer:

Wie immer sind für die gesamte Tagung 6 Fortbildungspunkte der Ärztekammer beantragt.

DAS TAGUNGSPROGRAMM

Freitag
1830 - 1930Anreise
Abendessen
2100Vorstellungsrunde
Information über die Arbeitsgruppen,
Vorstellungsrunde, zeitliche Aufteilung der Tagung
Samstag
0830 - 0930 Frühstück
1000 - 1300 Arbeitsgruppen
1300 Mittagessen, Pause
1500 Kaffee und Kuchen
1500Koordinationsgruppe
1600 - 1830
Vortrag

1830 Abendessen
2000 - 2200Arbeitsgruppen
Sonntag
0830 - 0930 Frühstück
1000 - 1200 Arbeitsgruppen
1100 - 1200 Mitgliederversammlung
1200 - 1300 Abschlußplenum
1300 Mittagessen
Abschied